Allein ... ganz ... allein

Photobucket

 

Was soll man machen, wenn man sich allein fühlt? Da können noch soviele Menschen um einen rum sein. Klar, eigentlich bin ich nicht allein, aber ich bin es, denn ich fühl mich so... gehasst ... allein ... ungewollt... ts wahrscheinlich red ich mir wieder nur ein, wie alles andre. Wahrscheinlich rutsch ich wieder in die alte Schiene ohne es zu merken.

Aber ist denn ein bisschen liebe zu viel verlangt? Warum muss ein Mensch, der so gern kuschelt und so ständig allein sein ? Idh wers es wohl nie verstehen ... Ist sicherlich auch besser so...

 

A broken hear never stopps bleeding...

 

Photobucket
28.6.09 23:26


Nachtschattengewächs

Man sollte es vermeiden mich nachts ins netz zu lassen x.X Das bringt nix

Also erstmal entschuldigung dass ich mich so lang nicht mehr gemeldet hatte.

Aber im Moment is grad wieder son tief ... gant eklig ...

Ich frag mich, ob ich wieder versagen werdem ob ich wieder untergehen werde weil ich meinem Gefühl nach gehe. Ich hab angst zu lieben, angst was zu verändern, angst mein kaputtes Herz zu strapazieren ... Angst vor allem...
Tränen rinnen an meinem Gesicht herab, finden kein Ende und zeigen nur wieder einmal wie schrecklich ich bin ...

rumi

27.6.09 01:07


Blubber + Richtig oder nicht?

Hach ja~ iwie hab ich total gute Laune. Also davon abgesehen, dass meine Ex mich total verwirrt weil es mir vorkommt als würde sie mir hoffnung machen ...

Ahh wenn ich schonma davon anfange... also ich muss zugeben ... ich würde ihr noch eine Chance geben ... aber, is das richtig? Wahrscheinlich nicht ... aber naja...
16.6.09 12:08


Zeichen - Luxuslärm

Gomen ne (dt. Tut mir leid) dass ich so lang nichts mehr geschrieben oder Kommis gemacht hatte. Ich war einfach zu faul^^

Bin dabei n neues Layout zu finden äääh zu suchen xD

War heut shoppen mit meiner Cousine un es war richtig toll. Hatte n geschenk für die und sie hat sich total gefreut.
Naja ... eig wollt ich euch nurn Lied zeigen was ich gut finde^^ vor allem vom text her

Zeichen - Luxuslärm

Sie liegt traurig da und schaut ins Leere
Fragt mich ob's noch schlimmer kommen kann
Wundert sich, was wann und wo wäre
Ob irgendjemand da ist irgendwann

Sie sieht sich hilflos um
Sucht nach mehr
Sucht nach einem, der ihr gibt
Was ihr so lange verborgen blieb

Bist du der, der den Wind durchbricht?
Gibst du ihr Kraft zurück
Wie das Sonnenlicht?
Siehst du die Zeichen nicht?
Bist du der, der ihr weiterhilft?
Sie auffängt, wenn sie fällt?
Ich frage dich
Siehst du die Zeichen nicht?
Siehst du die Zeichen nicht?

In ihrer kleinen Welt ist es so leise
Leiser mit jedem neuen Tag
Sie fragt sich, ob da draußen jemand wäre
Der hören kann, was sie doch keinem sagt

Sie sieht sich hilflos um
Sucht nach dir
Und ich glaub, dass du ihr gibst
Was ihr so lang verborgen blieb

Du bist der, der den Wind durchbricht
Gibst ihr Kraft zurück
Wie das Sonnenlicht
Siehst du die Zeichen nicht?
Du bist der, der ihr weiterhilft
Sie auffängt, wenn sie fällt
Ich frage dich
Siehst du die Zeichen nicht?
Siehst du die Zeichen nicht?

 

12.6.09 17:45


Just dance

 Ich hör den ganzen Vormittag das Lied schon xD Das ist fast so süchtig machend wie "Let it be" von Godoij und vor allem macht das auch gute Laune.
Ich werd das meiner Mum noch erzählen, also was ich für einen ... sagen wir ... Einfall hatte xD (keine Ahnung wie ichs sonst nennen soll) Und fröhlich sein ist in meinem Fall garnicht so schwer ...
Mein Vater ging grad mit nem Staubsauger über die Tastatur meines Laptops o.O Ich frag mich was das sollte... Vor allem redet der die ganze Zeit un ich nur "hm" oder "*nick*"

Wir fahren gleich los zu McDoof und dann nach Hause. Aber mein Papa hatte ne tolle Idee: ich soll mal unsere Nachbarn fragen, ob ich über ihren WLan anschluss mit surfen darf. Werd ich auch mal mama erzählen.

Das wars erstmal *mit moonwalk weg macht*

Rumi

7.6.09 10:51


Neuanfang

Heute war ein ereignisreicher Tag.

Ich fang mal damit an, dass ich mit meinem Dad im Kino war. Ja ne das is nich das ereignis. Als ich nach hause kam, hatte ich einen Blog von Lizzy als offline nachricht. Sie kommt den ganzen Juni netmehr on, will nachdenken.
Klein Pessimist Rumi -> "meine schuld"
Im Endeffekt wars auch so. Ich hab zuviel gejammert, zu viel schei0e gelabert, mich zu sehr in den Mittelpunkt gestellt. Ich gesteh mir zu viele Fehler ein. Naja, bei mir hats dann heute iwie n schalter umgelegt und ich hab angefangen zu heulen wie blöd. Mei dad hat sich dann sorgen gemacht, weil ich ja auch ne mit ihm reden wollte. Dann hat er mama angerufen und ich hab ihr alles erzählt.
Was zur folge haben wird, dass sie mich dazu drängen wird ne therapie zu machen. in meinem fall vielleicht auch besser so.
ich lass mich vielo zu leicht runter ziehen, oder? also ich seh das jedenfalls so ...

im moment gehts mir wirklich besser <3 un das freut mich

6.6.09 20:06


Kraftlos

So vielen Menschen wäre ich es schuldig zu kämpfen. Ich müsste durch halten, ihrer wegen. Aber was ist, wenn die Kraft zu ende ist? Was ist, wenn man nicht mehr weiß, wie man weiter kämpfen soll? Wenn alle reserven aufgebraucht sind?
Was ist, wenn man Angst vor neuen Schmerzen hat, dass alles um sonst war? Was dann? Wie soll ein Leben weiter gehen, was nur schmerzt, nur so unendlich sehr weh tut? Ist das noch ein Leben?
6.6.09 00:44


 [eine Seite weiter]

Gratis bloggen bei
myblog.de

chaste & yvi